Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1.   Ich habe vor wenigen Tagen Weihrauch per Mail kontaktiert, jedoch keine Antwort erhalten.
      Aufgrund der hohen Zahl an Maileingängen kann die Beantwortung Ihrer Anfrage unter Umständen noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Doch seien
      Sie unbesorgt, Sie werden baldmöglichst eine Antwort von uns erhalten.


 2.   Kann ich von Ihnen Bedienungsanleitungen oder Produktkataloge erhalten?
       Sie finden die meisten unserer Bedienungsanleitungen und Kataloge in unserem Downloadbereich. Sollte das Gesuchte fehlen, können Sie uns gerne
       per E-Mail für eine Printausgabe kontaktieren.


3.   Kann ich bei Weihrauch Produktberatung erhalten?
      Eine sinnvolle Beratung ist nur eine, die Sie beim Händler vor Ort erhalten. Denn unsere Produkte sind beratungsintensiv und Sie werden nur dann
      die größte Zufriedenheit und Freude an unseren Produkten haben, wenn Sie sie beim Händler vor Ort „testen“. Er wird Ihnen gerne unsere Produkte
      zeigen und anbieten.


4.   Weitere spezielle bzw. technische Fragen.
      Wir bieten keine technische Beratung per Telefon an. Sie können jedoch gerne Ihre Fragen jederzeit schriftlich, per E-Mail, Fax oder Brief an uns richten.
      Ihre Anfrage wird zeitnah beantwortet.


5.   Kann ich meine Bestellung direkt bei Weihrauch aufgeben?
      Alle unsere Produkte werden nur über den Fachhandel vertrieben. Gerne geben wir Ihnen auf Anfrage Auskunft über ansässige Händler in Ihrer Nähe
      (falls bekannt).


6.   Ich habe vor einiger Zeit ein neues Gewehr / Pistole etc. bei meinem Händler bestellt, doch bis heute keine Lieferung erhalten.
      Aufgrund hoher Nachfrage können unsere Lieferzeiten je nach Modell bis zu 5 Monate betragen.


7.   An meinem Weihrauch-Produkt liegt eine Funktionsstörung vor bzw. möchte ich ein Weihrauch-Produkt reklamieren.
      Wenden Sie sich bei Störungen und Reklamationen in erster Linie stets an Ihren Händler. Dies gilt insbesondere bei Neukäufen.


8.   Ich habe Rost auf der Brünierung.
      Ob alt oder neu, die Rostursache liegt meist in der Art der Lagerung des Produkts und der Pflege der brünierten Oberfläche. Lagern Sie Ihre
      Waffe aus diesem Grund stets in trockenen Räumen und ölen Sie sie regelmäßig, selbst wenn die Waffe nicht im Gebrauch ist / war. Achten Sie
      insbesondere darauf, dass die Oberflächen auch nach dem Gebrauch eingeölt werden, da bereits Fingerabrücke an der Brünierung das rosten
      verursachen können.


9.   Ich habe Rost auf der Brünierung, obwohl ich mein Gewehr in einem trockenen Raum gelagert hatte.
      Viele Räume scheinen auf den ersten Blick bzw. dem Gefühl nach trockene Luft zu beinhalten, obwohl dies nicht der Fall ist (siehe auch Frage Nr. 8).


10. Die Munition, die ich bei meinem Luftgewehr / Luftpistole verwende, streut.
      Hier gilt der Grundsatz, dass Munition stets zum Gewehr / zur Pistole individuell ausgewählt werden muss. Jede Waffe hat Ihre eigene Charakteristik.
      Unser Tipp: Testen Sie das Schießverhalten mit unterschiedlichen Diabolo-Kugeln guter Qualität. Dies gilt insbesondere für neu erworbene Produkte.
      Ihr Händler vor Ort ist in der Regel der richtige Ansprechpartner in Sachen Munitionsberatung. Wichtiger Hinweis: verwenden Sie nur
      „Diabolo-Kugeln“ und keine Stahlpfeile, -bolzen, -kugeln oder ähnliche Geschosse.


11. Wurde die Produktion von Gas- und Signalwaffen eingestellt?
      Nein. Unsere Produkte werden nach wie vor noch gefertigt. Aufgrund des hohen Auftragseingangs und anderer Ursachen haben
      wir derzeit eine Lieferzeit von 6-7 Monaten.


12. Wo finde ich passende Munition für meine Gaswaffen?
      Unser Modell HW 94 ist speziell nur für Patronen mit gebördelter bzw. gefalteter Patronenhülse konzipiert. Patronen mit
      Kunststoffkappe können bei dieser Pistole nicht verwendet werden.
      Die Firma Diefke / Wadie stellt diese z. B. als CS-Patronen her.

DIEFKE WADIE MUNITION GmbH & Co. KG
Weisbacher Straße 12
97653 Bischofsheim

Tel.: 09772 6770
Fax: 09772 8543
E-Mail: info@wadie-munition.de


13. Welche Diabolos verwende ich am besten für mein Luftgewehr / Luftpistole?
      Jede Waffe hat ihre eigene Charakteristik. Um beste Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie verschiedene Diabolosorten
      unterschiedlicher Hersteller ausprobieren. Wir empfehlen speziell die Verwendung von Diabolos guter Qualität wie z. B. von RWS
      oder H&N.


14. Ist eine Feststellung des Herstellungsjahres anhand von verfügbaren Listen nachvollziehbar?
      Nein. Wir haben verschiedene Produktgruppen in unserem Programm. Diese werden und wurden in verschiedenen Nummernkreisen gefertigt. Hier kann es zu
      Überschneidungen kommen. Bitte teilen Sie uns deshalb zunächst das Modell und die betreffende Waffennummer mit. Wir werden dann kurzfristig die
      Beantwortung vornehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


 

15. Kann ich mein wbk-pflichtiges Luftgewehr zu einem wbk-freien Luftgewehr (unter 7,5 Joule) bei Ihnen umbauen lassen?
      Der Umbau ist gegen eine Gebühr möglich. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall über unsere E-Mailadresse.